Freiwillige Feuerwehr Baldramsdorf seit 1890 Logo

Freiwillige Feuerwehr Baldramsdorf - Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr

Fahrzeug & Technik

Bezeichnung: RTLF-A 1000 : Rüsttanklöschfahrzeug Allrad

Fahrzeug zur Brandbekämpfung und Rettung von Menschen aus Gebäuden bzw. zum Wassertransport.

Type: Mercedes 917
Aufbau: Fa. Marte
Baujahr: 1994
Gewicht: 9000 kg
Leistung: 121 KW
Stationiert: Rüsthaus Unterhaus

Ausrüstung:

  • 3 Atemschutzgeräte / 1 Fluchthaube
  • Notstromaggregat
  • Schlauchmaterial
  • Leicht, Mittel und Schwerschaumausrüstung
  • Druckbelüftungsgerät
  • Tauchpumpe u. Kleinlöschgeräte
  • Leiter
  • Ölbindemittel
  • Funkgeräte
  • Rettungstrage
  • Lichtmast u.v.a.

Bezeichnung: MTF mit Anhängekupplung

Manschaftstransport- und Kommandofahrzeug

Type: VW Transporter T4
Baujahr: 1999
Gewicht: 1809 kg
Leistung: 65 KW
Stationiert: Rüsthaus Unterhaus

Ausrüstung:

  • Verkehrsleiteinrichtung
  • Kommandoausrüstung
  • Ausstattung als Atemschutzsammelplatz
  • Kleinlöschgerät
  • Notbeleuchtung
  • Teleskopleiter
  • Zusatzausrüstung wie Tauchpumpe etc. bei Bedarf

Bezeichnung: KLFA Kleinlöschfahrzeug Allrad

Fahrzeug zur Brandbekämpfung und Rettung von Menschen aus Gebäuden.

Type: Mercedes Sprinter CDI
Aufbau: Fa. Rosenbauer
Baujahr: 2003
Gewicht: 4500 kg
Leistung: 85 KW
Stationiert: Rüsthaus Rosenheim

Ausrüstung:

  • Notstromaggregat
  • Schlauchmaterial
  • Tragkraftspritze - Ziegler
  • Kleinlöschgeräte
  • Ölbindemittel
  • Leiter
  • Funkgeräte
  • Lichtmast u.v.a.

Bezeichnung: Rüstanhänger

Rüstanhänger zur Brandbekämpfung und Rettung von Menschen aus Gebäuden und Waldbrandeinsätzen in höheren Lagen.

Baujahr: 1955
Umgebaut: 1999
Gewicht: 2350 kg
Stationiert: Rüsthaus Gendorf

Ausrüstung:

  • Tragkraftspritze- RK40
  • Schlauchmaterial
  • Motorsäge
  • Kleinlöschgeräte
  • Ölbindemittel
  • Funkgeräte u.v.a

Bezeichnung: hü Anhänger/ Pongratz

Anhänger als Ersatz für den bekannten Rüstanhänger mit Einsatzschwerpunkt Wasserversorgung in schwer zugänglichem Gebiet, Ausleuchtung und Verkehrsregelung.

Baujahr: 2014
Gewicht: 750 kg
Stationiert: im Feuerwehrhaus Gendorf

Ausrüstung:

  • Tragkraftspritze- RK40
  • Notstromaggregat, LED Fluter mit Stativen, Kabelmaterial und Betriebsmittel
  • 200 Meter Schlauchmaterial
  • Wasserführende Amaturen und Kleinlöschgeräte
  • Motorsäge und Zubehör
  • Ölbindemittel, Werkzeug
  • Verkehrsleiteinrichtungen u.v.a

Bildergebnis für official facebook logo png